GERMANY

 

Map Update PMD-B200P Version 2.0

Please register at alpine.naviextras.com. Download the "Toolbox" from the download area before following the Map Update instructions for your Alpine navigation device.

 

1. Instructions

 

1. Naviextras Toolbox 

Alpine.naviextras.com is the official map update portal and cooperation partner of Alpine.

 

Some alpine.naviextras.com site features, including buying updates, require that your registration device or software is registered. 

 

Please register your PMD-B200P and your required personal data within Naviextras Toolbox, which is a free PC-tool. Connect your navigation device to your PC and launch the tool. It will then automatically scan your device for installed software and maps.

 

alpine.naviextras.com

 

2.Alpine Map Update

 

2. Alpine Map Update

1. Verbinden Sie den PMD-B200P mit dem Netzteil. Das Netzteil befindet sich im Lieferumfang.

2. Führen Sie einen Reset am PMD-B200P durch. Der Reset Knopf befindet sich an der Geräteunterseite.

3. Drücken und halten Sie parallel den Power- und den Zoom IN Knopf, um in den USB Update Modus zu gelangen.

4. Verbinden Sie den PMD-B200P mit Hilfe des USB-Kabels mit dem PC. Das USB Kabel befindet sich im Lieferumfang.

 

Bitte beachten Sie vor der Installation einer neuen Software, dass Serviceformular! Dafür benötigen Sie die SWID Nummer Ihres Gerätes.

 

1. Wie finde ich die SWID Nummer?

2. Gehen Sie in das Navigations-Menü. Drücken Sie den Button "Einstellungen".

3. Das Einstellungsmenü erstreckt sich über 4 Seiten. Drücken Sie den Scrollen Button, um auf die letzte Seite (4) zu gelangen.

4. Drücken Sie den Button "Über".

5. Drücken Sie den Button "Karten".

6. Drücken Sie den Button "Lizenzen".

7. Drücken Sie den Button "SWID".

8. Die SWID, Software Identifizierungsnummer wird angezeigt. Als Beispiel: CKC3-G4E1-9X21-E8QQ

Drücken Sie den grünen "OK" Button um diese Informationsanzeige zu verlassen. Drücken Sie den Menü Button im Lizenzmenü, um zurück in das Navigationsmenü zu gelangen.

Service Information

Die folgende Informationen sind sehr wichtig für die Serviceabwicklung, wenn Sie ein Konto bei Naviextras.com führen und zusätzliche Karten-Updates für Ihr PMD-B200P zum ursprünglichen Software-Paket installiert haben!

 

Die PMD-B200P erstellt bei der Erstinbetriebnahme eine individuelle Software-Identifikationsnummer, genannt SWID. Diese Software-Identifikationsnummer wird bei einem Karten-Update automatisch an Naviextras.com übertragen. Das ist notwendig damit alle Copyrights eingehalten und sichergestellt sind. Ihr Gerät und Konto wird dann auch beim nächsten Besuch auf  Naviextras automatisch erkannt.

 

Für die korrekte Darstellung und Nutzung der Alpine Service-Formulare wird als Erweiterung der Adobe Acrobat Reader (Adobe Reader X (10.1.0) benötigt. Mit dieser kostenlosen Software können Sie Dateien im Portable Document Format (PDF) ansehen und ausfüllen.
Sie können die deutschsprachige Version des Acrobat Reader X über diesen Link downloaden und installieren: http://get.adobe.com/de/reader/?promoid=BUIGO

 

 

Die Alpine Service-Formulare im PDF Format können aus Sicherheitsgründen nicht auf Ihrem Computer gespeichert werden. Bitte füllen Sie deshalb das Formular vollständig aus und drucken Sie es als PDF oder auf Papier für Ihre Unterlagen aus. Wenn Sie nicht über einen PDF-Drucker auf Ihrem Computer verfügen, können Sie verfügbare Freeware-PDF-Drucker aus dem Internet benutzen. Zum Beispiel:  http://www.bullzip.com/products/pdf/info.php

 

Wie gelange ich zu meiner SWID Nummer auf dem PMD-B200P

Die SWID-Nummer ist wichtig für die Service-Abwicklung, da Sie in folgenden Fällen verloren geht:

  • beim Austausch Ihres kompletten PMD-B200P bei einem Händler.
  • beim Austausch der Hauptplatine
  • Ihr PMD-B200P eine komplette Neuinstallation der Firmware und Software erhalten muss.

Service Formular

Bitte notieren Sie die SWID-Nummer in jedem Fall und füllen Sie das beigefügte Formular für Ihre PMD-B200P vollständig aus. Diese Informationen sind beim Erwerb von zusätzlichen Updates oder im Servicefall notwendig. Die SWID-Nummer kann bei Verlust nicht wiederhergestellt werden.

Service Formular (PDF, 0.9 MB)

Bitte öffnen Sie diese Datei mit Ihrem Browser.