GERMANY

 

Karten-Update INA-W910R

 

Bitte registrieren Sie sich zuerst unter www.alpine.naviextras.com. Laden Sie sich die "Toolbox" aus dem Download-Bereich und folgen Sie der Kartenupdate-Anleitung für das Alpine-Navigationsgerät.

Kostenloses Kartenupdate innerhalb von 30 Tagen nach der Erstinbetriebnahme

Innerhalb von 30 Tagen nach der ersten GPS-Verbindung des eingebauten Geräts können Sie auf www.naviextras.com nach Kartenaktualisierungen suchen und diese kostenlos herunterladen. www.naviextras.com
So ist Ihre Karte nach dem Kauf ganz sicher auf dem allerneuesten Stand.

 

 

1. Naviextras Toolbox

1. Naviextras Toolbox

Alpine.naviextras.com ist die offizielle Webseite für Kartenupdates von Alpine Electronics.

Einige Funktionen von alpine.naviextras.com, einschließlich der Kauf von Kartenupdates, erfordern eine Geräteregistrierung.

Bitte registrieren Sie Ihr INA-W910R, mit den erforderlichen persönlichen Daten, innerhalb der Naviextras Toolbox. Diese Toolbox steht kostenlos zur Verfügung.

 

alpine.naviextras.com

 

2. Anforderungen und Einschränkugen

  • Windows XP / Windows 7 / Windows 8
  • SD-Karte mit 16 GB Kapazität oder größer (wird empfohlen).
  • FAT32 formatiert

  • Der SD-Karten Player des INA-W910R ist während des Updates ohne Funktion.


 

 

Download Kartenupdate Tool  (Synctool)

 

 

 

 3. Update Prozess


1) Herunterladen der Datei <<Map_Update_Tool_Synctool_xxxxxx.zip>> auf Ihren PC.

2) Verbinden Sie eine leere SD-Karte mit Ihren PC.

3) Entpacken Sie die Datei (z.B. mit WinZip / IZArc) auf die SD-Karte. Der Ordner “autorun” muss sich dann im #Root Verzeichnis der SD-Karte befinden.

4) Entfernen Sie die SD-Karte durch "sicheres Entfernen" von Ihrem PC.

5) Schalten Sie das INA-W910R durch Einschalten der Zündung ein und wählen Sie als Quelle "Navigation" aus.



6) Drücken Sie die Auswurftaste, damit Sie die SD-Karte in das INA-W910R einlegen können. Legen Sie die SD-Karte in das INA-W910R ein.

 

7) Das Karten-Update-Tool (Synctool) startet. Bitte warten Sie, bis der Update-Bildschirm angezeigt wird. Schalten Sie nicht die Zündung des Fahrzeuges aus und trennen Sie nicht die Dauerstromversorgung des INA-W910R während des Updates.


8) Entfernen Sie die SD-Karte aus dem INA-W910R und verbinden Sie diese mit Ihrem PC.

 

9) Starten Sie die Naviextras Toolbox. Die SD-Karte wird nun als Navigationsgerät erkannt. Erwerben und installieren Sie Inhalte und Updates wie beschrieben, innerhalb der Naviextras Toolbox. Hinweis: Je nach Stand Ihres Systems, wird Ihnen die Toolbox Updates für die Navigationssoftware zum INA-W910R anbieten.

 


Sollten Ihnen Updates angeboten werden, folgen Sie den Schritten 10 bis 13. Anderenfalls gehen Sie zu Schritt 14 über.


10) Laden Sie das Update herunter. Nachdem der Download abgeschlossen ist, entfernen Sie SD-Karte durch "sicheres Entfernen" von Ihrem PC und schließen Sie die Naviextras Toolbox.

 

11) Legen Sie die SD-Karte in das INA-W910R ein und warten Sie bis das Gerät hochgefahren ist. Das Software-Update ist auf dem Gerät installiert.

 

12) Entfernen Sie die SD-Karte aus dem INA-W910R und verbinden Sie diese erneut mit Ihrem PC.

 

13) Starten Sie die Naviextras Toolbox. Die SD-Karte wird nun als Navigationsgerät erkannt. Erwerben und installieren Sie Inhalte und Updates wie beschrieben, innerhalb der Naviextras Toolbox.

 

14) Entfernen Sie die SD-Karte durch "sicheres Entfernen" von Ihrem PC und legen Sie die SD-Karte in das INA-W910R ein.
Die Navigation startet mit dem aktualisierten Inhalt.

 

Achtung:

Die SD-Karte darf  aus dem Navigationsgerät nicht entfernt werden, außer für weitere Updates.

Service Information

Die folgende Informationen sind sehr wichtig für die Serviceabwicklung, wenn Sie ein Konto bei Naviextras.com führen und zusätzliche Karten-Updates für Ihr INA-W910R zum ursprünglichen Software-Paket installiert haben!

 

Die INA-W910R erstellt bei der Erstinbetriebnahme eine individuelle Software-Identifikationsnummer, genannt SWID. Diese Software-Identifikationsnummer wird bei einem Karten-Update automatisch an Naviextras.com übertragen. Das ist notwendig damit alle Copyrights eingehalten und sichergestellt sind. Ihr Gerät und Konto wird dann auch beim nächsten Besuch auf  Naviextras automatisch erkannt.

 

Für die korrekte Darstellung und Nutzung der Alpine Service-Formulare wird als Erweiterung der Adobe Acrobat Reader (Adobe Reader X (10.1.0) benötigt. Mit dieser kostenlosen Software können Sie Dateien im Portable Document Format (PDF) ansehen und ausfüllen.
Sie können die deutschsprachige Version des Acrobat Reader X über diesen Link downloaden und installieren: http://get.adobe.com/de/reader/?promoid=BUIGO

 

 

Die Alpine Service-Formulare im PDF Format können aus Sicherheitsgründen nicht auf Ihrem Computer gespeichert werden. Bitte füllen Sie deshalb das Formular vollständig aus und drucken Sie es als PDF oder auf Papier für Ihre Unterlagen aus. Wenn Sie nicht über einen PDF-Drucker auf Ihrem Computer verfügen, können Sie verfügbare Freeware-PDF-Drucker aus dem Internet benutzen. Zum Beispiel:  http://www.bullzip.com/products/pdf/info.php

Wie gelange ich zu meiner SWID Nummer auf dem INA-W910R

Die SWID-Nummer ist wichtig für die Service-Abwicklung, da Sie in folgenden Fällen verloren geht:

  • beim Austausch Ihres kompletten INA-W910R bei einem Händler.
  • beim Austausch der Hauptplatine
  • Ihr INA-W910R eine komplette Neuinstallation der Firmware und Software erhalten muss.

Service Formular

Bitte notieren Sie die SWID-Nummer in jedem Fall und füllen Sie das beigefügte Formular für Ihre INA-W910R vollständig aus. Diese Informationen sind beim Erwerb von zusätzlichen Updates oder im Servicefall notwendig. Die SWID-Nummer kann bei Verlust nicht wiederhergestellt werden.

Service Formular (PDF, 0.9 MB)

Bitte öffnen Sie diese Datei mit Ihrem Browser.