ALPINE GERMANY WEBSITE

Aktive DVB-T Antenne - KAE-210DV

Diese Antenne ist eine Antenne mit Phantomspeisung, verwendbar für Alpine DVB-T Tuner und besteht aus zwei Antennen.

Produktinformationen

Bitte beachten Sie die folgenden Installationsanweisungen:

  • Stellen Sie sicher, dass die Antennen so weit wie möglich voneinander getrennt sind. Beispielsweise eine Antenne an der Front und die andere am Heck des Fahrzeugs (siehe 1A und 1B). Oder installieren Sie eine Antenne an der linken Seite und die andere auf der rechten Seite des Fahrzeuges (siehe 2A und 2B).
  • Versuchen Sie, die Antenne so weit wie möglich entfernt von Metallteilen wie dem Dach oder Fensterrahmen des Fahrzeugs zu installieren.
  • Beachten Sie die Installation bei einer Scheibenheizung in der vorderen oder hinteren Scheibe. Manchmal sind sehr dünne Linien in der Frontscheibe, die als Reflektor wirken und so einen guten Empfang stören können. Ein gute Position, um die Antenne zu installieren, ist hinter dem Spiegel; Dies ermöglicht auch die einfache Verlegung der Kabel und Antenne hinter der Verkleidung.
  • Die horizontalen Leitungen, die oft in der Heckscheibe vorhanden sind, haben weniger Einfluss auf den Empfang.
  • Ein gutes Ergebnis wird oft erreicht, wenn die Scheibenheizung berücksichtigt wird, indem die Antenne in der Mitte der vorderen und hinteren Scheibe installiert wird.
  • Weil die Motorhaube und Heckklappe des Autos (je nach Art) einen positiven oder negativen Einfluss auf den Empfang haben kann, ist es empfehlenswert, experimentell festzustellen, ob die Montage am Boden oder oben im Fenster die besten Ergebnisse erziehlen. Eine höher angeordnete Antenne ist oft besser, da weniger Störungen von Motorrädern oder Motorrollern Einfluss haben.
  • Es ist auch möglich, die Antennen innerhalb von Spoilern, Spiegeln, Sonnenbezüge oder Kopfstützen installieren, aber immer unter der Bedingung, dass die obigen Aussagen berücksichtigt werden.
  • Seien Sie sich bewusst, dass die Kabel so installiert werden, dass diese nicht durch Vibration oder Einklemmen beschädigt werden. Fixieren Sie alle Kabel durch die Verwendung von Kabelbinder oder etwas ähnlichem.
  • Stellen Sie sicher, dass die Anschlüsse an dem Empfänger gut angezogen sind und einen guten elektrischen Kontakt haben. Achten Sie auch darauf, dass eine gute Masseverbindung an der Stelle, wo Sie den Receiver installiert haben, vorliegt. Dies ist sehr wichtig, um einen störungsfreien Empfang in einem Fahrzeug-Umfeld zu gewährleisten.

1A. Frontscheibe

1B. Heckscheibe

2A. Seitenscheibe

1B. Seitenscheibe

 

Ausstattung & Spezifikationen

Ausstattung

Allgemein

  • „Verstärkte VHF/UHF DVB-T Stab-Antenne
  • Frequenzbereich: 174 – 862 MHz, Kanäle: 5 - 69
  • „Gain (durchschnittlich): 9-15 dB
  • „178 x 65 x 9 mm (ohne Kabel)
  • „5 m Anschlusskabel mit F-Stecker
  • „Phantomeinspeisung Spannung: 5 V / 30 mA
  • „Impedanz: 75 Ω
  • Keine zusätzliche Stromversorgung benötigt (Phantomspeisung wird vom DVB-T Tuner bereitgestellt)
  • „Leicht zu intallieren
Produktempfehlung