ALPINE GERMANY WEBSITE

5-Kanal Digital-Verstärker - PDX-V9

Ein neuer Maßstab für Verstärker
Die neue Alpine PDX-Verstärker Serie wurde vollständig, für eine noch bessere Performance, Klangqualität und Zuverlässigkeit überarbeitet. Die PDX-Serie ist für den wahren Car-Audio Enthusiasten die perfekte Lösung in einer kompakten Größe.
 

Technologie
Produktinformationen

Die neue Digitale Referenz

 

Sehr breites Frequenzband

Mit dem am Markt führenden, sehr breiten Frequenzband ist es jetzt möglich, eine bis hier noch nicht erreichte Klangqualität für den Nutzer zu erzielen, die sogar mit den meisten audiophilen High-End Geräten sehr leicht mithalten kann. 5Hz-100kHz für 4-Kanal Verstärker, 5Hz-400Hz für Mono-Verstärker (+0,-3dB)

Verzerrungen (THD) im Vergleich zur Frequenz

Die neuen Verstärker der PDX-Serie sind keine typischen Class-D Verstärker, wie man sie traditionell mit ihrer eingeschränkten Hochtonwiedergabe kennt. Diese neuen PDX-Verstärker gehören zur ersten Generation von Class-D Verstärkern, die mit einer uneingeschränkten Hochtonwiedergabe für brillanten Sound sorgen. Diese besondere Eigenschaft besitzen alle Verstärker der neuen PDX-Serie, PDX-M12, PDX-M6, PDX-F6, PDX-F4. Der leicht abfallende Klirrfaktor bei höheren Frequenzen führt dazu, dass vor allem die Frequenzen, auf die das Ohr am empfindlichsten reagiert, sehr sauber und angenehm wiedergeben werden. <0.005% THD + N @ 1W, <0,05% THD + N @ rated Power

Rauschabstand

Diese Verstärker verfügen über einen hervorragenden Rauschabstand von bis zu 95dB @ 1W, 122dB @ rated Power, für ein extrem sauberes und unverfälschtes Hörerlebnis. Vergessen Sie alle unerwünschte Hintergrundgeräusche wie z.B. Rauschen. Die PDX-Verstärker liefern zu jeder Zeit, kristallklare Musik.

Dämpfungsfaktor

Mit einer sehr geringen Ausgangsimpedanz, können die PDX-Verstärker kontrolliert spielen und sorgen mit einem hohen Dämpfungsfaktor > 1000 für Mono und > 500 für 4-Kanal, mit knackigen Bässen für eine beispiellose Klangqualität

Extreme Ausgangsleistung

 

Leistungsreserven

Das Netzteil der PDX Stromversorgung, mit ausreichend groß dimensionierten Bauteilen sorgt für geringen Verzerrungen und kein unerwünschtes Rauschen. PDX-Verstärker haben dazu einen extrem hohen Wirkungsgrad von über ~ 80% (Netzteil Effizienz> 90% , Endstufen Effizienz > 90%).

Power Management Prozessor

PDX-Verstärker nutzen die neue Power-Management-Schaltung. Der Power- Management-Prozessor steuert alle Punkte der Stromversorgung. Dabei Überwacht er die Spannung und Temperatur, damit immer die entsprechende Leistung für langen und ungetrübten Sound sichergestellt ist. Wenn der Verstärker zu überhitzen droht, greift die thermische Schutzschaltung ein und reduziert die Ausgangsleistung bis der Verstärker abgekühlt ist. Nach dem Abkühlen wird die Leistung wieder automatisch auf das vorherige Niveau angehoben. Wenn die Schutzschaltung eine schwache Batterie erkennt, wird sie ebenfalls die Leistung allmählich absenken. Sobald die Batteriespannung wieder steigt und eine stabile Stromversorgung wiederhergestellt ist, wird die maximale Leistung freigegeben . Diese unterbrechungsfreie Ausführung ermöglicht einen sauberen und klaren Musikgenuss, ohne Aussetzer und Abkühlpausen.

Gleiche Ausgangsleistung bei 2 Ohm und 4 Ohm

Die Fähigkeit aller PDX-Modelle, sowohl bei 2 Ohm als auch bei 4 Ohm die gleiche Ausgangsleistung zu erreichen, erhöht die Flexibilität beim Systemaufbau.

Leistungszertifikat

eder PDX-Verstärker wird mit einem eigenen Leistungszertifikat ausgeliefert. PDX-Verstärker werden geprüft und zertifiziert, damit Sie die tatsächliche Ausgangsleistung nachlesen können

Flexibel Einsetzbar

 

Schichtenaufbau

Die neue PDX –Verstärker Familie ist 20% flacher, als die bisherigen Modelle und insgesamt nur noch 5cm hoch. Das neue Stapelsystem bringt zusätzlich, die Verstärker noch näher zusammen, und schafft damit mehr Möglichkeiten den Platz am Montageort zu nutzen. Zusätzlich bringt die direkte Verbindung der AMPS-Kühlkörper eine größere Kühlfläche und verhilft damit dem Verstärker zu einer besseren Wärmeableitung.

Lautsprecheranschlüsse

Die Super-High-Power Lautsprecheranschlüsse erlauben den Anschluss von bis zu 10 mm ² Kabel und haben ein einzigartiges Schnellkupplungs-System für eine einfache und fehlerfreie Installation.

Stromanschluss

Die neuen abnehmbaren Steckverbinder besitzen ein fast Verlustfreie Hochstromübertragung und können Kabeldurchmesser bis 25 mm ² aufnehmen.

Bass-Fernbedienung (RUX-KNOB)

Nutzen Sie einfach die Bass-Fernbedienung (RUX-KNOB separat erhältlich) für die einfache Anpassung der Lautstärke Ihres Subwoofers.

 

 

Ausstattung & Spezifikationen

Ausstattung

Installation

  • Anschluss: Steckterminals für Lautsprecher- und Stromanschluss
  • Anschlussart: Alle Anschlüsse auf einer Seite
  • Einbauvarianten: Staplebar und verdeckter Einbau

Allgemein

  • Class-D (Digital) Verstärker
  • 4-Kanal + 1-Kanal (Mono)
  • Übertemperatur-Schutzschaltung
  • Spannungsschutz
  • DC-DC PWM Netzteil (Pulsweitenmoduliertes DC-DC Netzteil)
  • S.T.A.R. Circuit
  • Automatischer Überlastschutz
  • Blaue LED Power/Status Anzeige
  • Einstellbare Frequenzweichen für High Pass, Low Pass und Band Pass Filter
  • Eingangswahlschalter (CH1/2 & CH3/4):
  • Eingangswahlschalter (Subwoofer)
  • Subsonic Filter: Einstellbarer Subsonic Filter
  • Diskrete Vorverstärkerstufe
  • MOSFET-Leistungstransistoren
  • 6-lagige Glasfaserplatine
  • Bassremote Control (RUX-KNOB) Ready

Spezifikationen

Maximale Ausgangsleistung

  • Max. Leistung: 1600 W

RMS Leistung

  • Pro Kanal an 4 Ohm, 14.4V (≤1%THD+N): 100W RMS x 4 + 500 W RMS x 1
  • Pro Kanal an 2 Ohm, 14.4V (≤1%THD+N): 100 W RMS x 4 + 500 W RMS x 1
  • Brückenleistung an 4 Ohm, 14.4V (≤1%THD+N): 200 W RMS x 2

Sound Tuning

  • Frequenzweiche (CH1/2, HPF): 30 - 600 Hz (x1), 300 - 6 kHz (x10), -12 dB/oct.
  • Frequenzweiche (CH3/4, HPF): 30 - 600 Hz, -12 dB/oct.
  • Frequenzweiche (CH3/4, BPF): 30 - 600 Hz (HPF), 300 - 6kHz (LPF, x10), -12 dB/oct.
  • Frequenzweiche (Subwoofer): 50 - 600 Hz, -24 dB/oct.
  • Subsonic Filter: 3 - 30 Hz, -24 dB/oct.

Allgemein

  • Stromversorgung: 14.4 V.DC (11-16 V)
  • Eingangsempfindlichkeit (RCA Input): 0.2 - 4V (CH1/2, CH3/4), 0.1 - 4V (Subwoofer)
  • Eingangswiderstand: >10k ohms
  • Frequenzbereich(+0, -3 dB: 1W an 4 Ohm) bei CH-1/2/3/4: 3 - 100 kHz
  • Frequenzbereich(+0, -3 dB: 1W an 4 Ohm ) für Subwoofer: 3 - 600 Hz
  • THD+N (10W an 4 Ohm) bei CH-1/2/3/4: ≤0.005%
  • THD+N (10W an 4 Ohm) für Subwoofer: ≤0.006%
  • Dämpfungsfaktor bei CH-1/2/3/4: >500 an 4Ohm bei 100 Hz
  • Dämpfungsfaktor Subwoofer: >1000 an 4 Ohm bei 100 Hz
  • Signal-Rauschabstand CH-1/2/3/4: 112 dB
  • Signal-Rauschabstand Subwoofer: 119 dB
  • Gewicht: 2.7 kg

Abmessung

  • B x H x L : 257 x 50.8 x 192 mm
Zubehör
Support
Manual Download

OM_PDX-V9_DE.pdf